Projekt Gnadenplatz-Pflegestelle ❤️Hunde 

Pünktlich zum Jahresende starten wir unser neues Projekt „Gnadenplatz Pflegestelle“. Schon immer haben uns die besonderen Hunde, seien sie alt und / oder groß, krank oder gehandicapt oder auch traumatisiert,  besonders berührt, und erfahrungsgemäß gelten diese Hunde fast immer als unvermittelbar. Bereits in der Vergangenheit haben wir solche Hunde besonders unterstützt und gesponsert. Wir wollen mit unserem neuen Projekt noch weiteren dieser besonderen Hunde eine Chance geben ein eigenes Zuhause zu finden. Damit erfüllen wir ihnen und uns einen lang gehegten Traum. 

 

Was genau ist denn das „Projekt Gnadenplatz Pflegestelle“? 


Hier suchen wir liebe, geeignete Menschen, die Hunden dieses Projektes ein dauerhaftes Heim geben. Der Verein übernimmt hierfür die Kosten komplett bis zur Einreise. Da diese Hunde, entweder altersbedingt oder krankheitsbedingt, wahrscheinlich häufiger medizinische Hilfe brauchen, wird der Verein auch hier Unterstützung leisten, da wir uns für unsere speziellen Schützlinge verantwortlich fühlen. Eine Betreuung dieser Hunde wird in enger Zusammenarbeit und Absprache zwischen Verein, Pflegestelle sowie bei Bedarf mit unseren Tierärzten, erfolgen. 

 

Es ist vorgesehen, dass der Hund auf seiner Gnadenplatz Pflegestelle verbleibt, damit gerade den alten Hunden keine weitere Umstellung zugemutet wird. Es ist, nach Absprache,  aber auch möglich nur vorübergehend Pflegestelle zu sein, um einem Hund eine Chance zu geben,  bis eine endgültige Gnadenplatz Pflegestelle gefunden ist. Allerdings muss sichergestellt sein,  dass es hier kein Limit für die Verweildauer gibt, denn unsere besonderen Hunde sind mit Sicherheit schwer vermittelbar.

 

 Damit dieses wundervolle Projekt finanziert werden kann, bedarf es einiger „Gnadenplatzpatenschaften“ damit Rücklagen für die erforderliche medizinische Unterstützung gebildet werden können. Jeder Hund braucht mindestens eine monatliche Unterstützung in Höhe von €75 in Form von Patenschaften, die sich auch mehrere Paten teilen können.  Jeder Euro hilft hier einem Hund ein gutes Leben zu finanzieren, der normalerweise fast keine Chance hätte. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch und beantworten alle Fragen. 

 

Um unserem Projekt direkt ein Gesicht zu geben starten wir Ende Dezember mit unserem ersten Schützling Willi (Mortimer)

Willi kommt aus einem rumänischen Tierheim und wir haben ihn in Kooperation von Pro Dog Romania e. V. übernommen. Willi war eigentlich verdammt dort bis zu seinem Ende zu verbleiben. Nachfolgend die Beschreibung und Bilder aus Rumänien. Wie ihr seht, gibt es viel zu tun und daher packen wir es an. Willi wird durch bereits bestehende Patenschaften finanziert und wir werden euch, wie gewohnt, an seiner Entwicklung in Deutschland teilhaben lassen.

 

MORTIMER (Willi)
 
Müde und resigniert haben unsere Erfasserinnen den 8 Jahre alten Mortimer angetroffen.
Traurig, mit trüben Augen und verfilzt hock er in seinem Zwinger und scheint alles über sich ergehen zu lassen.  

 Mit 60cm nicht der kleinste Hund, aber ein sehr gemütlicher und lieber Kerl, der das Streicheln richtig klasse fand.
 Auch wenn die Erwartungen nicht gross sind, würde er sich über eine liebe Familie und ein würdevolles Leben sehr freuen.
 
Mehr Infos zu ihm:

 

 

Wir hoffen, wir machen hier einigen Menschen Mut, diesen Schritt zu wagen und das Abenteuer „Gnadenplatz Pflegestelle „ zu starten. Wir können euch aus Erfahrung sagen, dieses ist eine wunderbare, emotionale Reise mit ganz vielen Höhen, aber auch manchen Tiefen. Aber genau dieses, die gemeinsame Reise, macht uns so stark. Denn ohne Menschen, die bereit sind einen dieser Hunde aufzunehmen, können wir nicht helfen. 

 

Bitte sprechen Sie uns in unserer Herzensangelegenheit gerne an und unterstützen uns, damit wir unser Projekt mit Leben füllen können.

Hier kontaktieren Sie uns

dog friends portugal n.e.V.

 

Email: info@dogfriendsportugal.de

Spendenkonto

dog friends portugal n.e.V

anerkannt als gemeinnützig und besonders förderungswürdig

 

Wir sind eine Gruppe von Tierfreunden, die alle ehrenamtlich tätig sind, um speziell den Hunden in Portugal zu helfen und die ortsansässigen Tierschutzorganisationen zu unterstützen.

 

Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie viel Sie bewegen könnten, wenn Sie eine ehrenamtliche Tätigkeit ausüben würden?

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über uns. Und vielleicht möchten Sie ja etwas zu unserer Arbeit beitragen.

 

dog friends portugal n.e.V.

Volksbank Euskirchen eG

IBAN: DE23 3826 0082 6609 7460 15

BIC: GENODED1EVB

Kontakt

Wir sind telefonisch erreichbar von

 

montags bis freitags

in der Zeit von

8:00 bis 20:00 Uhr

 

In dringenden Fällen sind wir auch außerhalb dieser Zeiten erreichbar. Bitte hinterlassen Sie uns dazu eine Nachricht mit Namen, Telefonnummer und Angabe ihres Anliegens. Wir rufen dann schnellstmöglich zurück.

 

Telefon:  0152 - 06106363

 

Petra Kronen  *  2. Vorsitzende

 

Email:  info@dogfriendsportugal.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.