Rüden Portugal - Süd - Municipal 

Kilo

 

Kilo ist ein Rüde von ca.5 Jahren, er wiegt ca. 18 kg. Kilo kam zusammen mit seiner Schwester ins Tierheim als sie noch Welpen waren. Seine Schwester fand sehr schnell ein Zuhause, nur unserer Junge wartet noch immer. Es ist unmöglich, Killo nicht zu lieben. Er ist der weichste, netteste, lustigste, süßeste Junge. Er ist so sanft mit so einer liebenden Persönlichkeit. Wenn du auf die Knie gehst, wird Killo dich kopieren und versuchen, das Spiel zu starten. Er spiegelt dich wirklich und versucht zu kopieren, was du tust. Kilo bringt seine Menschen zum Lachen, er ist ein ganz bezaubernder Junge. Killo hat einfach so viel Liebe zu geben - ja anfangs muss man geduldig sein und diese Beziehung mit ihm aufbauen (aber die besten Dinge im Leben sind die Mühe wert, oder? ). Er muss das Leben außerhalb des Tierheims noch kennenlernen. Kilo hat ein paar kahle Haarstellen noch von der Zeit als er gestresst und traurig ins Tierheim kam. Das wird nicht wieder wachsen, aber er ist fit und gesund.Kilo ist ein ganz besonderer Hund mit einer erstaunlichen Persönlichkeit, der soviel Liebe zu geben hat.
 

Frankie

 

Frankie ist bereits ein Jahr im Tierheim, jetzt sucht er eine eigene Familie. Frankie wurde aus schlechter Haltung beschlagnahmt. Er wurde bei seinem damaligen Besitzer nur herumgeschubst und war anfangs etwas problematisch mit Männern. Jetzt ist er jedoch sehr lieb und freundlich mit allen Menschen, auch mit den meisten Artgenossen versteht er sich sehr gut, nur dominante Hunde mag er nicht. Katzen mag er gar nicht. Er teilt aber siene Box mit einer Hündin und auch einen Rüden. Frankie ist sehr klug und möchte seinen Menschen gefallen. Er kann selbst Türen öffnen, daher sollte man die Klinke herunmdrehen.Er geht schon gut an der Leine und liebt Spaziergänge.

 

Teddy

 

Teddy ist wahrscheinlich ein ca. 4-5 jähriger Dackelmischling, er hat einen kompakten Körper mit kürzeren Beinen, wiegt 15 kg. Er kam ins Tierheim, weil sein Besitzer verstorben ist und niemand ihn aufnehmen wollte. Teddy hatte es anfänglich im Tierheim sehr schwer, weil er oft attackiert wurde, daher ist er auch bei anderen Hunden anfangs sehr vorsichtig. Teddy liebt alle Menschen und ist am liebsten den ganzen Tag mit ihnen zusammen.

 

 

Bill

 

Bill ist ein ca. 2-3 Jahre alter, mittelgroßer Rüde, er wiegt etwa 15 kg. Billist ist sehr freundlich zu Menschen, er ist gut zu führen und geht schon ganz gut an der Leine. Bill sollte eine sportliche Familie haben, da er sehr gerne spazieren geht. Er versteht sich mit allen Hündinnen und mit den meisten Rüden, er mag aber keine dominanten Rüden.

 

 

Climber

 

Climber ist ein ca. 2-3 jähriger, mittelgroßer Rüde mit 15 kg Gewicht. Climber ist sehr unkompliziert und lieb. Sein einiiges Manko ist das Klettern,  daher braucht er ein sicheres Grundstück. Er versteht sich mit allen Artgenossen und ist sehr freundlich.

 

 

Piloto

 

Piloto ist ein ca. 4-5 jähriger, mitelgroßer Rüde von 20 kg, er ist bereits zwei Jahre im Tierheim und braucht dringend ein gutes Zuhause. Piloto ist sehr freundlich und ruhig, geht gut an der Leine. Er scheint Katzen zu mögen. Piloto wurde vor zwei Jahren einfach auf die Starßen gesetzt, bisher hat noch niemand nach ihm gefragt, das soll sich jetzt dringend ändern.

 

Bob

 

Bob ist ein ca. mittelgroßer Podenco-Mix Rüde von ca. 5 Jahren. Bob ist sehr menschenbezogen und mag auch Artgenossen. Er ist noch nicht lange im Tierheim, mehr Informationen in Kürze.

 

Jean

 

Jean ist ein ca. 4 jähriger, gut mittelgroßer Rüde. Jean kam vor ca. zwei Jahren ist Tierheim und war Opfer des großen Waldbrands in Monchique. Er hatte zuvor einen Besitzer, lebte aber nur an der Kette. Jean ist ein freundlicher Familienhund, der Kinder liebt. Auch mit Artgenossen ist er unproblematisch, teilt mit einem Rüden die Box.

 

Komo

 

Komo ist ein ca. 5 jähriger, mittelgroßer Rüde. Er ist ein super freundlicher und unkomplizierter Familienhund. Komo ist der Bruder von Kilo, sie kamen bereits als Welpen ins Tierheim. Beide haben stressbedingte dunkle Haarstellen, wie bei einer Dermatitis. Komo kann gut in der einer Familie mit größeren Kindern leben, aber auch bei Einzelpersonen. Er hat viel Liebe zu geben.

 

Gizmo

 

Gizmo ist ein ganz besonderer Rüde. Er ist ein gut mittelgroßer Rüde von ca. 3 Jahren, er wiegt ca. 23-25 kg. Gizmo kam letztes Jahr ins Tierheim, hatte Zeckenfieber, Herzwürmer, infizierte abgeschnittene Ohren, er selbst war nur Haut und Knochen. Als er gefunden wurde war er mehr tot als lebendig, aber dieser Junge hatte etwas Besonderes an sich. Selbst  in seinem Zustand war er noch den Menschen zugetan , gab Küsschen und freute sich. Er musste dringend behandelt werden, was selbstverständlcih auch geschah.  Seine Krankheiten und Wunden wurden behandlet und auskuriert .

Danach folgten zwei schwierige Operationen an seinen Ohren. Da die Infektion nicht behandelt wurde in der Vergangenheit  musste das Trommelfell an beiden Ohren entfernt werden,  um an den infizierten Teil zu gelangen. Gizmo ist  taub, wir glauben aber er wurde taub geboren wurde, da er vom ersten Tag an so gut damit zurechtkam. Gizmo kam zu einer Pflegefamilie , die sich hervorragend um ihn gekümmert hat. Am Anfang war es schwierig, denn beide Ohren mussten täglich gründlich gereinigt werden. Dieses schmerzte sehr, aber Gizmo ertrug alles ohne auch nur ein einziges Mal zu knurren oder gar zu beißen. Wir haben noch nie einen Hund gesehen, der so besonders ist und den Menschen verzeiht. Gesundheitlich gesehen geht es ihm inzwischen gut,  ein Ohr muss täglich gereinigt werden, ist aber nur eine Minute Arbeit. Sie wissen nicht, ob er vollständig taub ist, weil er super reagiert, besonders auf seinen Namen.  
Natürlich muss er an der Leine gehen, was er aber super macht. Gizmo ist mit allen Artgenossen verträglich, er interessiert sich nicht für Katzen auf der Strasse beim Spaziergang.  Kinder sind Gizmo ebenfalls willkommen, sie sollten aber nicht zu klein sein, da er nicht zu grob an seinen Ohren berührt werden sollte. Gizmo ist ruhig, er kann aber mit seinen Pfoten Türen öffnen. Gizmo ist taub, aber er benutzt dafür seine anderen Sinne um so mehr. Er liebt es, mit Plüschtieren zu spielen und braucht einen geschlossenen Garten. Gizmo liebt Streicheleinheiten und genießt sie sehr, ein Juwel von einem Hund. Er kann Einzelhund sein, würde aber auch einen Hundefreund lieben.

Alexander

 

Alexander ist ein mittelgroßer Rüde von ca. 3 Jahren. Er ist sehr freundlich und unkompliziert, versteht sich mit allen Artgenossen. Alexander passt zu Jedermann, ein netter und lieber Hundemann mit normaler Energie. 

.

Zorro

 

Zorro  ist ein aktiver Rüde mittlerer Größe, der eine Familie sucht mit nicht zu kleinen Kindern. Zorro hat schlechte Erfahrungen mit Kleinkindern gemacht bei seinem letzten Besitzer. Leider durften die Kinder ihn dort regelrecht misshandeln und als er reagierte, landete er im Tierheim. Er hat kein Problem mit Kindern, aber aufgrund seiner Erfahrungen sollten diese nicht zu klein sein. Zorro ist sehr spielfreudig und liebt Aktivitäten. Er versteht sich gut mit Hündinnen, aber nicht mit allen Rüden.

 

Pateta

 

Pateta ist ein großer Rüde von ca. 7 Jahren. Er wurde ins Canil gebracht, damit er eingeschläfert werden sollte. Er hat sein Leben an der Kette verbracht und Pateta brauchte ein wenig Zeit, um sich an ein normales Leben zu gewöhnen. Nun ist er bereit für eine eigene Familie. Pateta ist sehr freundlich und lieb, mit allen Artgenossen verträglich. Er sollte in seinem neuen Zuhause einen Garten haben, weil er so gewohnt ist. Pateta verdient noch ein paar schöne Jahre in Fürsorge.

 

Alex

 

Alex ist ein mittelgroßer Rüde von ca. 6 Jahren, er wiegt ca. 30 kg. Der arme Kerl wurde einfach auf die Straße gesetzt, weil ein Ehepaar sich trennte, niemand wollte ihn nehmen. Alex ist sehr menschenbezogen und lieb, wenn auch am Anfang etwas schüchtern. Er versteht sich mit allen Artgenoosen, egal ob Rüden oder Hündinnen. Alex  geht gut an der Leine, er ist nicht übermäßig aktiv, geht aber gerne spazieren.

 

Socks

 

Socks ist ein gut mittelgroßer Rüde von ca. 2-3 Jahren und wiegt 20 kg. Socks ist ein sehr freundlicher und menschenbezogener Rüde, hat aber sehr viel Energie. Er braucht daher eine Familie, die ihm viel Auslauf bietet, auch Hundesport wäre prima. Socks versteht sich mit den meisten Artgenossen. 

 

Gilles

 

Gilles ist ein größerer Terrier-Mix-Rüde von ca. 4 Jahren, er wiegt ca. 18 kg. Gilles ist sehr lieb, freundlich und menschenbezogen.  Mit Artgenossen versteht er sich ebenfalls. jedoch sollte er nicht zu Kleintieren. Gilles ist ein netter Familienhund, der auch Kinder gerne mag.

 

Vivo 

 

Vivo ist ein mittelgroßer Jagdhund-Rüde von schätzungsweise 7 Jahren, er wiegt ca. 35 kg.

Er sieht extrem gut aus und ist ein wirklich guter Junge, immer sehr lieb und freundlich, er liebt es gestreichelt zu werden. Vivo ist auch stubenrein, obwohl er nur eine Woche in einer häuslichen Umgebung verbracht hat. Vivo würde sich über ein Zuhause bei einem erfahrenen Menschen freuen, die  eine wunderbare Bindung zu einem intelligenten und sehr trainierbaren Hund aufbauen möchten. Ein Zuhause, in dem er täglich eine gute Portion Bewegung, Spaziergänge, Training und Spiel bekommen kann. Vivo bräuchte einen Garten mit einem sicheren Zaun, in dem er sich entspannen kann. Wenn Sie mit Vivo spazieren gehen, wird er Ihnen kaum von der Seite weichen, das gilt auch, wenn Sie zu Hause sind. Vivo möchte an Ihrer Seite sein. Vivo ist sehr nahrungsorientiert, was beim Training definitiv positiv ist, weniger, wenn Sie dazu neigen, Essen auf Ihrer Küchentheke liegen zu lassen. Allerdings ist Vivo absolut korrigierbar, er ist klug und lernt gerne.
Vivo liebt sein Spielzeug und  spielt gerne Apportieren.

 

Versace (FCP)

 

Versace ist ein mittelgroßer Rüde von ca. 4 Jahren, er wiegt 19 kg. Versace ist ein  sanfter Hundejunge, der anfänglich etwas schüchtern ist. Er kommt ständig und möchte Streicheleinheiten. Versace versteht sich gut mit Artegnossen und wartet schon sehr lange auf seine Menschen.

 

 

 

Hier kontaktieren Sie uns

dog friends portugal n.e.V.

 

Angelika Jansen 

Email: info@dogfriendsportugal.de

Spendenkonto

dog friends portugal n.e.V

anerkannt als gemeinnützig und besonders förderungswürdig

 

Wir sind eine Gruppe von Tierfreunden, die alle ehrenamtlich tätig sind, um speziell den Hunden in Portugal zu helfen und die ortsansässigen Tierschutzorganisationen zu unterstützen.

 

Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie viel Sie bewegen könnten, wenn Sie eine ehrenamtliche Tätigkeit ausüben würden?

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über uns. Und vielleicht möchten Sie ja etwas zu unserer Arbeit beitragen.

 

dog friends portugal n.e.V

IBAN: DE91 3956 0201 0809 2470 15 

BIC :    GENODED1DUE

Kontakt

Wir sind telefonisch erreichbar von

 

montags bis freitags

in der Zeit von

8:00 bis 20:00 Uhr

 

In dringenden Fällen sind wir auch außerhalb dieser Zeiten erreichbar. Bitte hinterlassen Sie uns dazu eine Nachricht mit Namen, Telefonnummer und Angabe ihres Anliegens. Wir rufen dann schnellstmöglich zurück.

 

Telefon:  0152 - 06106363

 

Petra Kronen  *  2. Vorsitzende

 

Email:  info@dogfriendsportugal.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.